Über Sabina Kocherhans - Sabina Kocherhans

Sabinas Lebensgeschichte beweist, dass sie selbst als Unternehmerin vorlebt, was sie in ihren Keynotes predigt. In der hart umkämpften Finanzbranche verblüffte sie alle Kolleginnen und Kollegen, weil sie als branchenfremde Quereinsteigerin bereits in den ersten 12 Monaten den dreifachen Umsatz vom Durchschnitt hinlegte. Als Speakerin zündete sie den Unternehmer-Turbo für sich selbst und schaffte es, in den ersten 12 Monaten 1000nde von Menschen in ihren Vorträgen zu begeistern und 50 VIP-Kunden fest unter Vertrag zu nehmen. Dabei setzt sie auf Unverwechselbarkeit und Einzigartigkeit – Themen, die sie seit ihrer Geburt begleiten.

Sabina war 10 Tage alt, als sie Sri Lanka verließ und von einem Schweizer Ehepaar adoptiert wurde. Ihre Einzigartigkeit bekam sie als Kind häufig zu spüren und wurde in der Schule wegen ihrer dunklen Hautfarbe und ihrem andersartigen Aussehen gehänselt. Schon damals verstand sie es, einen gesellschaftlichen Makel in eine Marke zu verwandeln und startete als junge Frau als Modell durch, so dass die Hänseleien ihrer ehemaligen Schulkameradinnen verstummten. Einige Zeit lebte sie in den USA, dem Land der Möglichkeiten und lernte die Philosophie des „Big Dreams“ kennen und lieben. Das Handwerk von Werbung, Marketing und Verkauf lernte sie von der Pike auf von Agentur- und Kundenseite kennen, bevor sie sich mit Anfang 20 mit der Firma DesignFoto selbstständig machte, ein Bilderbuch-VIP-Leben führte und Umsatzrekorde erzielte.Nach dem hohen Flug kam ein tiefer Fall: Zahlungsausfälle wichtiger Kunden und strategische Fehler führten das Unternehmen mit sechsstelligen Schuldensummen fast in die Insolvenz. Der Tod von Sabinas Vater, Streit mit der Mutter, ein kompletter Zusammenbruch des sozialen Rückhalts, Unfälle und Krankenhaus-Aufenthalte führen Sabina von der Spitze an den Rand der Gesellschaft. Doch die Kämpferin – Sternzeichen Löwe – gibt nicht auf, nimmt Gelegenheitsjobs an und startet anschließend in der Finanzbranche durch – mit Tattoos, bunten Klamotten und dunkler Hautfarbe.

Erfolgreich ist sie nicht OBWOHL sondern GERADE weil sie anders ist. Sie begleicht ihre Schulden, sucht sich frische Inspirationen, findet neue Mentoren und steigt wie der Phoenix aus der Asche wieder neu auf. Als Kundenverblüfferin® legt sie in den ersten 12 Monaten einen Raketenstart hin und hilft Unternehmerinnen und Unternehmern, Selbständigen und Freiberuflern aber auch Angestellten dabei, ihre Kunden zu verblüffen und so den Unternehmer-Turbo zu zünden. Ihre vielseitigen Erfahrungen als Unternehmerin, aus der Marketing- und Werbebranche sowie ihre Kreativität und ihr Wunsch Entscheidungsträger und Schlüsselfigur zu sein, kommen ihren Kunden dabei zugute.

Das Bunte, Andersartige, Verrückte und Unangepasste ist das, was Sabina von Geburt an fasziniert.

Genau deshalb setzt sie sich für Transgender und transsexuelle Menschen ein. Ihre Lebenspartnerin Kim unterstützt sie ab 2019 in der Geschäftsführung, um Träume, Ziele und Visionen in die Realität umzusetzen. Dass der berufliche Erfolg nicht alles ist, hat Sabina auf die harte Tour gelernt.

Genau deshalb wird am 30.11.2019 ihr großer Verblüffungs-Charity-Event „Spectacolo Amace“ in München stattfinden. Sie ist Gründerin der Stiftung „SK WelcomeHome – Die Trans-Stiftung“, die jenseits kommerzieller Interessen Herzen berühren, Menschen verblüffen und unsere Gesellschaft öffnen und verändern soll.

Anzeigen
Verbergen